Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Di 19. Feb 2019, 09:29

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 Stammtischtreff...
Größe:249.29 KiB
Downloads:25

 1
Größe:150.89 KiB
Downloads:53

 2
Größe:138.49 KiB
Downloads:53

 3
Größe:168.64 KiB
Downloads:53

 4
Größe:174.61 KiB
Downloads:53

 5
Größe:155.21 KiB
Downloads:53

 6
Größe:171.87 KiB
Downloads:53

 DSCI100
Größe:242.55 KiB
Downloads:90

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1584
BertholdM 1477
rattenfrau 1323
heinzi 1273
ManfredK 1225

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Gebi 15 Feb
Otto272 09 Feb
stefan.muth 07 Feb
Barny_GD 03 Feb
heriwin 28 Jan
-Volker- 27 Jan
Gruenes73 24 Jan
gsnorbert 10 Jan

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gefunden: Motorschutzbügel für DCT
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2013, 09:45 
Offline

Registriert: Fr 3. Mai 2013, 10:15
Beiträge: 59
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Kassel
Hallo,

ich habe beim stöbern in Internet einen Sturzbügel für den Crosstourer mit DCT gefunden.

http://de.mmotoparts.com/product/engine ... rosstourer

MfG

joemec

_________________
Ich will nicht sagen das es stark regnet, aber gerade kam Noah vorbei und meinte in 30 min. ist ABFAAAAHRT.


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2013, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Okt 2013, 07:55
Beiträge: 77
Modell:: Crosstourer DCT
schaut zwar net recht elegant aus aber dürfte besser schützen als alles andere das ich bisher gesehen hab. nachdem ich den ganzen winter zeit hab einen schutzbügel auszusuchen werd ich den auf alle fälle in meine überlegungen einbeziehen. danke für die info, lg charly


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2013, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Sep 2013, 10:52
Beiträge: 12
Modell:: Crosstourer mit DCT
Hallo Joemec,

Sieht vielversprechend aus - danke fürs finden! Könnte mir allerdings vorstellen, dass das mit dem unteren Querholm eng wird mit einem H&B Motorschutz.
Wenn jemand den Bügel montiert bitte unbedingt hier berichten :-)
Viele Grüße
Detlef

_________________
roter Crosstourer mit DCT, Touringpaket, H&B Motorschutz (der überarbeitete), H&B Sturzbügel, Kardanschutz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 29. Okt 2013, 18:19 
Offline

Registriert: Di 27. Aug 2013, 20:56
Beiträge: 271
Vorname: -
Modell:: nix neues
N'abend,
Zitat:
schaut zwar net recht elegant aus aber dürfte besser schützen als alles andere das ich bisher gesehen hab.
Aus der Kategorie ist auch dieser hier:
http://www.eiweiss-raceparts.de/racing- ... 007BK.html
Grüßlings,
Wolfgang


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2013, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 560
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: 74321 Bi-Bi
Der Bügel schaut gut aus.
Was ich mich jedoch frage, wie will man den montieren ohne Vorderradausbau?

_________________
672


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2013, 17:37 
Offline

Registriert: Di 27. Aug 2013, 20:56
Beiträge: 271
Vorname: -
Modell:: nix neues
N'abend,
Hmmm...sieht doch so aus, als wenn der auch vorne zusammengeschraubt ist.
Dann sollte es doch möglich sein, oder?
Grüßlings,
Wolfgang


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 30. Okt 2013, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Mai 2012, 20:04
Beiträge: 560
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: 74321 Bi-Bi
Ja die schon, aber nicht die vom ersten Beitrag. Die sehen aus als ob die komplett geschweißt sind.

Das wird dann sicher unmöglich das Rad zwischen dem oberen und unteren Bügel durchzubringen.

Bild

_________________
672


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 31. Okt 2013, 12:44 
Offline

Registriert: Di 27. Aug 2013, 20:56
Beiträge: 271
Vorname: -
Modell:: nix neues
Stimmt - mit bisken 'anlupfen' vom Vorderrad wird das nicht getan sein.
Und dann steht auf der Seite:
Die Sturzbügel werden in 4 mächtigen Punkten befestigt.
Seh ich auch nicht wirklich.
wokö


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Motorschutzbügel für DCT
BeitragVerfasst: Fr 31. Jan 2014, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Apr 2013, 15:34
Beiträge: 238
Modell:: CT mit DCT
Wohnort: Pansdorf
Hallo
Welchen Sturzbügel habt ihr verbaut, der das DCT mit schützt?

_________________
Viele Grüße von der Ostsee

Hans


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2014, 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 03:52
Beiträge: 363
Modell:: IRON MAX ABS
Wohnort: Bayern
Hi Jungs & Mädels,
Werde mir den neuen von Puig zukommen lassen und überprüfen. Könnt den dann auch bei mir bestellen, wer mag.
Denke der liegt so für Euch bei 135,-Euronen.
Wie immer dann mit Anschrift an KrausATS@t-online.de
Pitterl


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2014, 21:25 
Offline

Registriert: Di 22. Okt 2013, 15:01
Beiträge: 251
Modell:: Crosstourer, Schalter
Meine ehrliche Meinung: schön mag der Bügel ja sein, aber im Falle des "Fallens" klappt der einfach zusammen, weil er sich zur anderen Seite durchbiegt. Der Bügel hat auf jeder Seite nur einen "richtigen" und einen "halben" Haltepunkt. Beide Haltepunkte sind - von der Front des Bügels aus gesehen - relativ weit hinten. Wie das dann mit der Lastaufnahme funktioniert, kann jeder mit einem Löffel o.ä. testen: fasst ihn nur ganz hinten an und drückt vorn drauf, dann fasst ihr ihn hinten und mittig an und drückt vorn mit der gleichen Kraft.
Mein Fazit (nur vom Betrachten her): Schön, aber nicht wirklich beim Sturz schützend.

Peter

P.S.: Mein Beitrag bezieht sich auf den im ersten Beitrag gelinkten Bügel (Nur zum Verständnis, weil hier dann noch weitere gezeigt wurden)

_________________
Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen! (Walter Röhrl, Rennfahrerlegende)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Apr 2013, 15:34
Beiträge: 238
Modell:: CT mit DCT
Wohnort: Pansdorf
Der Puig schützt das DCT aber nicht. Für den CT mit Schalter wäre der okay

_________________
Viele Grüße von der Ostsee

Hans


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 09:44 
Offline

Registriert: Di 27. Aug 2013, 20:56
Beiträge: 271
Vorname: -
Modell:: nix neues
Zitat:
Meine ehrliche Meinung: schön mag der Bügel ja sein, aber im Falle des "Fallens" klappt der einfach zusammen, weil er sich zur anderen Seite durchbiegt. Der Bügel hat auf jeder Seite nur einen "richtigen" und einen "halben" Haltepunkt. Beide Haltepunkte sind - von der Front des Bügels aus gesehen - relativ weit hinten. Wie das dann mit der Lastaufnahme funktioniert, kann jeder mit einem Löffel o.ä. testen: fasst ihn nur ganz hinten an und drückt vorn drauf, dann fasst ihr ihn hinten und mittig an und drückt vorn mit der gleichen Kraft.
Mein Fazit (nur vom Betrachten her): Schön, aber nicht wirklich beim Sturz schützend.

Peter

P.S.: Mein Beitrag bezieht sich auf den im ersten Beitrag gelinkten Bügel (Nur zum Verständnis, weil hier dann noch weitere gezeigt wurden)
Moinsen,
dann beteilige ich mich auch mal an den theoretischen Betrachtungen.
Beim Puig-Bügel, vermutlich auch bei anderen, wird als weiterer Befestigungspunkt ein Bereich
unterhalb der Lampe benutzt.
Ich denke das ist der Bereich, den die 2 schwarzen Pfeile zeigen.
Daran ist der obere Windlauf - alles an Plastikunterbau für die Verkleidung, befestigt
Im blauen Viereck die Befestigung am Motorblock.
Kippt der CT nun auf die Seite, dann wirkt eine Kraft (Grüner Pfeil) auf diese gesamte Halterung.
Ob das Befestigungs-'Blech' (Blaues Viereck) ausreichend ist und sich NICHT verbiegt - kann ich nicht sagen.
Wenn es sich verbiegt steht allerdings zu befürchten, dass diverse Schäden an den Kunststoffteilen auftreten.

So gesehen gefällt mir der 1. Bügel hier im Fred gut.
Auch das es keine weitere Verschraubung unterhalb der Lampe gibt find ich, was die Stabilität angeht, wesentlich besser.
Grüßlings,
Wolfgang


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2014, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 16:53
Beiträge: 1477
Vorname: -
Modell:: CRF1000L DCT
Wohnort: 78... Schramberg-Waldmössingen
Zitat:
Hallo,

ich habe beim stöbern in Internet einen Sturzbügel für den Crosstourer mit DCT gefunden.

http://de.mmotoparts.com/product/engine ... rosstourer

MfG

joemec

was soll der Bügel denn schützen....?
wir haben schon ein paar die sie umgelegt haben,
aber dort oben wo der Bügel umläuft,
da passiert eh nichts,
und dort wo Die Maschine aufschlägt,
ist nachwievor kein Schutz.


Ich weiß es, hab sie auch mal gaaaaanz langsam auf die Seite gelegt.


Gruß aus dem Schwarzwald

_________________
Wenn das die Lösung ist, hätte ich gern mein Problem zurück!

Gruß Berthold

G.Zümo 660, TT Crash Bar's , MRA VTS, TT Breit und Fern LED,HS,TC CT, OEM Koffer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 04:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Dez 2013, 11:06
Beiträge: 155
Vorname: -Berni
Modell:: ex. CT
genau diese beiden Bügel habe ich auch bisher für die CT DCT gefunden. Gibt es vielleicht noch andere im Bügel?...........immerhin sollen 4 von 10 verkauften CT's mit DCT sein.

Hat denn schon ein DCT Treiber überhaupt irgendein Bügel montiert und kann seine Erfahrungen / Bilder hier bitte kund tun?!

_________________
Gruss
blackbike22


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 10:00 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:15
Beiträge: 236
Vorname: Jörg
Modell:: Triumph Tiger 1200
Wohnort: Oyten
Ich habe den hier montiert: Schutzbügel SW-Motech
Erfahrungen habe ich noch keine (will ich auch gar nicht) - habe den Bügel erst kürzlich montiert und das Moped ist noch im Winterschlaf.
Ich hatte mir aber ehrlich gesagt gerade für die rechte Fahrzeugseite wegen des Kupplungsgehäuses mehr davon versprochen. Wenn die Fuhre auf der Seite liegt, schützt der Bügel das Gehäuse wohl eher nicht. Ist auf jeden Fall ein stabiles Teil und nur über Honda zu beziehen.

Gruss, Jörg

Edit: hier noch das Bild dazu


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Im Norden geht`s (fast) immer geradeaus.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 12:26 
Offline

Registriert: Di 27. Aug 2013, 20:56
Beiträge: 271
Vorname: -
Modell:: nix neues
Zitat:
Ich habe den hier montiert:
Der ist auch an meiner verbaut. Hat den Vorteil, dass die Seitenteile abgehen, ohne das er im Weg ist.
Für die Montage von Zusatzlampen muss man sich dann noch was einfallen lassen, da sie dafür nicht ganz so gut geeignet sind. :think:
Hab mir für's TFL Halter geschweisst, die unterhalb des Scheinwerfers befestigt werden - Beschreibung demnächst....
Grüßlings,
Wolfgang


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Dez 2011, 13:45
Beiträge: 101
Modell:: VFR 1200 XD
Wohnort: Opole/Köln
Ich habe Givi ;

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Mär 2012, 10:49
Beiträge: 1018
Vorname: -
Modell:: Ducati Multistrada
Wohnort: bei Hamburch
Zitat:
Hat denn schon ein DCT Treiber überhaupt irgendein Bügel montiert und kann seine Erfahrungen / Bilder hier bitte kund tun?!
Hepco & Becker passt auch ;)

Bild

_________________
Grüße aus Schleswig-Holstein
...................................Dirk

... nach 2 Crosstourern mit DCT ab Juli 2017
auf Ducati Multistrada 1200 Enduro unterwegs :-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jul 2012, 08:42
Beiträge: 505
Modell:: Crosstourer klassisch
Wohnort: Magdeburg
Habe ich auch. Ist sehr stabil, großer Abstand zur Verkleidung, gut beim Sturz oder Umfaller. Zusatzscheinwerfer sind leicht zu montieren, Seitenverkleidung kann beim Service abgenommen werden ohne Sturzbügel zu demontieren, spart Zeit und Geld.
Nachteil, schützt nur die Verkleidung.

_________________
Gruß
Matthias aus Magdeburg

Modeljahr: 2012, Seriennummer: 3030


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz